Gemeinsam mit Renegade Relief Runners riefen wir das Projekt: “Trinkwasser für Kherson und Mykolaiv” ins Leben, sammelten mehr als 24.000 Euro Spenden und bestellten unverzüglich die Wasserfilter in Kassel. 

Alle Details zum Aufruf finden sie auf der Fundraising-Seite von Renegade Relief Runners. 

https://donorbox.org/help-stop-cholera-in-kherson-ukraine

Mittlerweile sind die Systeme bei Renegade Relief Runners angekommen und werden unverzüglich in die beiden Städte gebracht. Da derzeit ein Betreten, vor allem von Kherson, nur mit massiver Gefahr möglich wäre, verzögert sich der Aufbau der Wasserfiltereinheiten dort noch. Wir hoffen, dass mit den Geräten auch in Kherson bald 10000-12000 Menschen täglich mit Trinkwasser versorgen können. 

Das Projekt wird weitergeführt, da der Bedarf an Trinkwasser immens ist und wir mit einem sehr einfachen System vielen Menschen helfen können. Die entsprechenden Anfragen aus Ortschaften und kleineren Städten erreichen uns immer öfter. Entsprechend möchten wir auch weiter helfen, da wir langjährige die Erfahrungen mit dem System haben.

PM-Boomer
Author: PM-Boomer

Empfohlene Artikel

Translate »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner